Elternangebote

 

Von Kursen über Vorträgen bieten wir dir eine Vielzahl an Angeboten an.


Dieses Seminar ist eine Einladung an Eltern, Kommunikation zu erlernen und
damit eine tragfähige Basis für die gemeinsame Zukunft schaffen wollen.

Wir begleiten in diesen Stunden ein fiktives Liebespaar und begeben uns auf eine abenteuerliche Reise durch beziehungstypische Höhen und Tiefen mit einer Vielzahl an Dialogen und Konflikten. Mittels humorvollen Praxisbeispielen werden Alternativen zu klassischen Beziehungsdramen vorgestellt die anregen und inspirieren sollen. Marshall B. Rosenberg‘s Kommunikation braucht keine Missionare – sie ist ansteckend. Und: Sie funktioniert wirklich!

MAI
12. / 14. / 20. / 26. / 28. Mai 2020
von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: Schülerhort Going, 6353 Going
Kursleiterin: Alexandra Sollerer - Mediatorin & system. Beraterin
Anmeldung: 05358/4029, 0664/427 54 90 oder info@ekiz.or.at
Kosten: € 20,- für 5 Einheiten - jeweils 50 Minuten

Kommunikation in Beziehungen

Die Elterntankstelle hilft dir, dem Geheimnis „Kind“ auf die Spur
zu kommen und ist ein Ort der Wertfreiheit und Akzeptanz.

Gemeinsam erleben wir ...

  • Praktische Anregungen

  • Vielfältige Sichtweisen

  • Möglichkeiten voneinander zu lernen

  • Unterstützung bei der Frage „Was ist stimmig für mich und meine Familie“

  • Kenntnisse über die Entwicklung des Kindes

  • Konflikte positiv meistern

  • Worte, die Kindern Sicherheit geben

  • Zusammenhänge zwischen erwachsenem und kindlichen Verhalten

  • Antworten auch zu nicht gestellten Fragen


An diesen Abenden werden all deine Themen und Fragen beantwortet.

Du hast die Möglichkeit bei einem Abend dabei zu sein oder mehrere Termine zu besuchen.


MÄRZ
30.03.2020

von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr


APRIL

02. / 06. / 20. / 27. April 2020
von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: Kinderkrippe Going, 6353 Going
Kursleiterin: Alexandra Sollerer - Mediatorin & system. Beraterin
Anmeldung: 05358/4029, 0664/427 54 90 oder info@ekiz.or.at
Kosten: € 5,- für eine Einheit

Elterntankstelle

Trennung – Kinder – 2 Zuhause

Jede Beziehung oder Ehe hat ihre Zeit. Und manche Beziehungen sind auch nach einiger Zeit erfüllt. Diese Zeit kann ein Leben dauern oder 2 Tage oder 10 Jahre. Wer will urteilen was besser und was schlechter ist? Für Eltern mag die Trennung ein Befreiungsschlag sein, wenn ihre Beziehung am Ende ist. Für Kinder ist sie in aller Regel erstmal eine Katastrophe. Doch müssen nicht zwangsläufig auch schlechte Noten, Verhaltensauffälligkeiten und eigene Partnerschaftsprobleme folgen.


An diesen zwei Terminen
behandeln wir folgende Themen:


Termin 1:
Kinder und Trennung

  • Wie wir unsere Partnerschaft gut zu Ende bringen

  • Was will ich, was wollen wir, was wir tun können

  • Als Paar getrennt und doch Eltern bleiben

  • Was geschieht mit den Kindern, wenn Eltern sich trennen?

  • Was kannst du tun, um dein Kind während der Trennung zu unterstützen?

  • Wo werde ich leben? Wie treffe ich diese Entscheidungen am besten?

  • Liebevolle, freundliche und hässliche Scheidungen und ihr Einfluss auf Kinder

Termin 2: Zwei Zuhause

  • Wie man sich am besten nach einer Scheidung um das Kind kümmert

  • Wie kommen Kinder mit zwei Zuhause zurecht?

  • Die Rolle der Teilzeiteltern

  • Ich habe einen neuen Partner

  • Eine neue Familie gründen: Wann ist dafür eine gute Zeit?

NOVEMBER
11.11.2020

um 18:30 Uhr

NOVEMBER
18.11.2020

um 18:30 Uhr

Ort: Schülerhort Going, 6353 Going
Kursleiterin: Alexandra Sollerer - Mediatorin & system. Beraterin
Anmeldung: 05358/4029, 0664/427 54 90 oder info@ekiz.or.at
Kosten: € 10,- pro Person für beide Einheiten (1 Einheit dauert 90 Minuten)

Trennung und dann?

Yoga für den Alltag ist für jenen Elternteil geeignet, der einen Ausgleich im Alltag sucht, seinen Körper mit Asanapraxis gesund erhalten und mit einer bewussten Wahrnehmung der Atmung, den Körper, den Geist und die Seele in Einklang bringen möchten.

Die Praxis führt mitten hinein ins Leben und hilft den Alltag mit Gelassenheit und Flexibilität zu meistern.
Ein neues Wohlbefinden entsteht und das Intuitive in sich erkennen.

Der Einstieg ist jederzeit auf Anfrage möglich!

jeden Montag / um 17:30 Uhr
jeden Donnerstag / um 19:00 Uhr

Ort: Au 11, 6352 Ellmau
Leiter: Andrea Told - ausgebildete Yogalehrerin
Anmeldung: 0699/210 017 00 oder info@ellmau.cc
Kosten: 1 Einheit (je 1,5h) € 13,-

Yoga für den Alltag

Erlerne in 2,5 Stunden, draußen in der Natur, praktische
und nützliche Techniken der Erste Hilfe beim Skifahren.

Es werden Erste-Hilfe-Kenntnisse auf der Piste erlernt. Gerne kann dein Kind mitkommen – gemeinsam stärken wir unsere Selbsthilfekompetenz und in weiterer Folge die Motivation, im Notfall Erste Hilfe zu leisten.  Verpflegung für dein/e Kind/er inkl. Pommes und einen Saft bei der Pension Alexandra ist inbegriffen!

Du lernst:

  • Erkennen von Notfällen bei Kindern

  • Richtiges Reagieren in kritischen Situationen

  • Wie du die Rettungskette korrekt aktivierst...

DEZEMBER
04.12.2020
um 14:00 Uhr

Ort: Skiwiese Going, 6353 Going
Leiter: Bernhard Dreml
Anmeldung: 05358/4029 oder info@ekiz.or.at
Kosten: Erwachsene € 25,- / Kinder € 4,-

Erste Hilfe bei Skiunfällen

Kinder sind kleine Erwachsene -
das gilt
gerade in der Medizin und auch in der Erste Hilfe.

Sie erlernen, bei Kindern aller Altersstufen, richtig Erste Hilfe anzuwenden,
Kinderunfälle zu vermeiden und gefährliches Spielzeug zu erkennen.

Zielgruppe:

Eltern, Großeltern und alle Personen, die Kinder betreuen.

Inhalt:

Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Säuglinge, Klein- und Schulkinder,
Unfallverhütung, akut auftretende Erkrankung im Kindesalter
, ...

APRIL
30.04.2020
ab 19:00 Uhr

JUNI
18.06.2020
ab 19:00 Uhr

AUGUST
27.08.2020
ab 19:00 Uhr

NOVEMBER
12.11.2020
ab 19:00 Uhr

 

Ort: Schülerhort Ellmau (Eingang Kindergarten), 6352 Ellmau
Leiter: Bernhard Dreml
Anmeldung: 05358/4029 oder info@ekiz.or.at
Kosten: Erwachsene € 20,-
Kinder können gerne auch mitkommen!

 
Erste Hilfe Säuglings- und Kindernotfallkurs
 

Erlerne in 2,5 Stunden praktische und nützliche
Techniken
der Erste Hilfe im Schwimmbad.

Es werden Erste-Hilfe-Kenntnisse im Kaiserbad Ellmau erlernt. Gerne kann ein Kind mitkommen - gemeinsam stärken wir unsere Selbsthilfekompetenz und in weiterer Folge die Motivation, im Notfall Erste Hilfe zu leisten.

Bitte in Badekleidung kommen!

Du lernst:

  • Erkennen von Notfällen bei Kindern

  • Richtiges Reagieren in kritischen Situationen

  • Reanimieren von Neugeborenen und Kindern

  • Wie du die Rettungskette korrekt aktivierst?

  • Wie bedient man einen Defibrillator?

  • Wie rettet man Kinder vor dem Ersticken?

  • Was tut man, wenn ein Kind ertrinkt?

JUNI
26.06.2020
um 14:00 Uhr

OKTOBER
23.10.2020
um 14:00 Uhr

Ort: Kaiserbad Ellmau, 6352 Ellmau
Leiter: Bernhard Dreml
Anmeldung: 05358/4029 oder info@ekiz.or.at
Kosten: Erwachsene € 25,- (inkl. Eintritt)
Kinder können gerne auch mitkommen!

Erste Hilfe bei Badeunfällen

Ob zur Steigerung des Wohlbefindens oder zur Linderung von
kleinen Wehwehchen lohnt sich ein Blick in die Küche.

Topfen, Zwiebel, Kartoffeln, Leinsamen, Kohl, Zitronen, Kren und verschiedenen Kräuter sind fast immer vorrätig und können bei verschiedenen Beschwerden rasch helfen und wirken wohltuend.

In diesem Seminar lernen wir wieder in Vergessenheit
geratene Hausmittel für die ganze Familie kennen.

APRIL
23.04.2020
um 18:30 Uhr

MAI
25.05.2020
um 18:30 Uhr

Ort: Schülerhort Ellmau, 6352 Ellmau
Kursleiterin: Brigitte Staffner - dipl. Gesundheits- und Krankenschwester
Anmeldung: 05358/4029 oder info@ekiz.or.at info@ekiz.or.at
Kosten: € 14,- pro Person

Gesunde Hausmittel durch das ganze Jahr

Mit Arnika, Thymian, Bienenwachs, Johanniskraut, Kren, Zitronen, Leinsamen und ätherischen Ölen die Abwehrkräfte stärken und den Erkältungsbeschwerden Husten, Schnupfen und Heiserkeit zu Leibe rücken.

In diesem Seminar lernen Sie wieder in Vergessenheit geratene Hausmittel für die ganze Familie kennen.

SEPTEMBER
30.09.2020
um 18:30 Uhr

Ort: Schülerhort Ellmau, 6352 Ellmau
Kursleiterin: Brigitte Staffner - dipl. Gesundheits- und Krankenschwester
Anmeldung: 05358/4029 oder info@ekiz.or.ato@ekiz.or.at
Kosten: € 14,- pro Person

Mit sanften Hausmitteln gesund durch die kalte Jahreszeit

 

Fotoworkshop - der Weg zu meinen besonderen Bildern. Es gibt
ganz besondere Momente beim Fotografieren, die zusammen mit
deiner Emotion und Wahrnehmung einzigartige Bilder entstehen
lassen. Die Kamera ist dein Handwerkzeug dazu.

Bei diesem eintägigen Fotografie-Training erfährst du am Vormitttag einfach und verständlich vieles über
die technischen Möglichkeiten
des Fotografierens. Deine Erkenntnisse setzen wir am Nachmittag um.
Gemeinsam und
mit deinem fotografischen Auge stellen wir die unterschiedlichen Funktionen deiner Kamera ein
und kreieren anhand von
Übungen interessante uns spannende Fotos. Zurück und gestärkt mit Kaffee und Kuchen experimentieren am Computer die Bildausarbeitung im Adobe Lightroom (=digitale Dunkelkammer) und Photoshop.

Mitzubringen sind ...

... Kamera mit manueller Einstellungsmöglichkeit inkl. Betriebsanleitung
...  aufgeladener Akku, genügend Speicherkarten, Stativ (falls vorhanden)
... Computer/Laptop, idealerweise mit Adobe Lightroom
und Photoshop vorinstalliert.
     (oder ein ähnliches Programm zur Bildbearbeitung)


Vorraussetzungen:

Lust und Motivation neues zu erlernen.
Keine Vorkenntnisse erforderlich, kein Mindestalter - Hauptsache Interesse


Kursinhalte:

  • die Bedeutung der Zusammenhänge von Blende, Belichtungszeit, Iso-Zahl, Autofokus, Brennweiten
  • Motivauswahl, Bildgestaltung und mögliche Aufnahmeformate 
  • Einsatz von verschiedenen Lichtquellen
  • Spannende Experimente von Blende und Belichtungszeit
  • wertvolle Tipps und Tricks vom Meisterfotografen im Praxisteil
  • Nachbesprechung und Bildanalyse
  • kleine Einführung in die Datenschutz-Grundverordnung und in die Bildrechte

MAI
23.05.2020
von 9:00 bis 18:00 Uhr

OKTOBER
17.10.2020
von 9:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Aktiv Hotel Hochfilzer, Dorf 33, 6352 Ellmau
Kursleiterin: Martin Raffeiner - Meisterfotograf
Anmeldung: 0676/701 43 39 oder info@multivisualart.com
Kosten: € 150,- pro Person/Tag (inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, exkl. Getränke)
Teilnehmer: 6 bis max. 10 Personen